Um ca. 23:10 wurde die maximale Verfinsterung des Mondes (ca. 81%) erreicht.
 Der im Kernschatten der Erde liegende Teil des Mondes schimmerte leicht rötlich.

Partielle Mondfinsternis
-- 16. August 2008 © Stefan Engl --