Beim Abstieg ging es kurz nach dem Gipfel durch ein Gebiet, welches der Orkan Kyrill im Januar 2007 stark verwüstet hat. An einer kleine Stelle kann man im “Elebnisweg Windurf” beeindruckend sehen welche Kräfte die Natur hat und wie in diesem auf den ersten Blick zerstörtem Stück Wald ein neuer Lebensraum für Tiere und Pflanzen entsteht.

Zwieseler Waldhaus - Höllbachgspreng - Großer Falkenstein - Ruckowitzschachten - Zwieseler Waldhaus
-- 25. August 2008 © Stefan Engl --